Outlook Express: Einrichten der Filterfunktion

Um Ihre Nachrichten beim Eingang zu sortieren, zu löschen, besonders zu markieren, etc. müssen Sie eine Regel definieren. Hierzu klicken Sie auf "Extras" in der Menueleiste und wählen dann den Eintrag "Regeln" aus. Hier klicken Sie dann auf "E-Mail..."



Sodann sehen Sie das folgende Fenster. Es sind Ihnen hier mehrere Filtermöglichkeiten vorgegeben. Exemplarisch richten wir nun einen Filter ein, der alle Nachrichten von der E-Mail Adresse "info@puretec.de" rot markiert. Hierzu klicken Sie zunächst auf das Suchkriterium (im obersten Feld). In diesem Fall suchen wir nach einer Absender Adresse. Also klicken wir auf "Enthält den Absender 'Absender' in der 'Von'-Zeile:". Im nächsten Fenster können Sie die gewünschte Aktion festlegen. Hier klicken wir auf "Mit der Farbe'...' hervorheben". Im dritten Feld werden nun die beiden gerade gemachten Festlegungen mit Informationen "gefüllt". D.h. die Felder, die blau unterlegt sind, können angeklickt werden und dann mit Einstellungen belegt werden. Also in diesem Fall klicken wir auf die ersten blauen Buchstaben um "info@puretec.de" als Adresse nach der gefiltert werden soll,
festzulegen und auf die zweite Buchstabengruppe um dann Rot als Farbe festzulegen. Nachdem man mehrere Regeln haben kann, ist es sinnvoll, der Regel abschließend einen Namen zu geben um den Überblick nicht zu verlieren. Dies können Sie im untersten Feld tun. Mit dem klicken des "OK" Knopfs legen Sie die Regel endgültig fest.



Das nun folgende Fenster zeigt Ihnen nun alle von Ihnen erstellten Regeln und gibt Ihnen die Möglichkeit, Regeln hinzuzufügen (Knopf "Neu"), diese zu editieren ("Bearbeiten") bzw. Regeln auch zu löschen ("Entfernen") Mit dem Knopf "Anwenden" können Sie eine soeben erstellte Regel auf Ihre bereits vorhandenen Mails anwenden.